1. SC Göttingen 05 - Landesliga Braunschweig

Bezirksliga | FC Sülbeck/Immensen
Sülbeck präsentiert Landesliga Rückkehrer als ersten Neuzugang
Siggi ist wieder da. "Bin glücklich wieder an Bord zu sein." Der von vielen Vereinen umworbene Patrick Sieghan hat sich entschieden : " Ich kehre zum FC Sülbeck/Immensen zurück ". Nach einem Jahr beim Landesligisten 1.SC Göttingen 05, 28 Pflichtspieleinsätze 6 Tore, zieht es Patrick zurück nach Sülbeck, wo er in der Saison 2017/18 mit seinen 16 Treffern und diversen Torvorbereitungen entscheident zum 3. Platz in der Bezirksliga beigetragen hat. " Siggi ist nicht nur sportlich sondern auch menschlich ein Gewinn für jede Mannschaft, " so die einhellige Meinung beim FC Sülbeck/Immensen, der stolz und glücklich ist, dass Patrick in der kommenden Saison wieder das Trikot beim Bezirksligisten tragen wird.Sieghan, der unter anderem in der A-Junioren Bundesliga für Hannover 96 spielte und anschließend sieben Jahre in der Oberliga für Eintracht Northeim aktiv war, sagt zu seiner Rückkehr : " Den Verein FC Sülbeck/Immensen habe ich in meiner ersten Saison auf und neben dem Platz als absolute Einheit kennengelernt. Das Team hat einen tollen Zusammenhalt und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass an die Ergebnisse aus den letzten Jahren angeknüpft werden kann. Ich freue mich auf die Jungs und den Trainer sowie auf alle wichtigen Personen, die den Verein zusammenhalten und bin glücklich wieder an Bord zu sein. " ! Unser Trainer Markus Schnepel der mit Patrick Sieghan zusammen bei Eintracht Northeim gespielt hat: " Ich bin froh, dass Siggi sich für uns entschieden hat und freue mich auf die Zusammenarbeit".
weiter »
Vermarktung: