Teammanagerbericht: SV Heckenbeck

Autor: Dominic Wagner

17.09.2019

Niederlage gegen starke Gäste !!!

1. Kreisklasse - Staffel 2 | Teammanagerbericht SV Heckenbeck

Nach einem spielfreien Wochenende kam einer der Aufstiegsfavoriten nach Heckenbeck. Die SG Hollenstedt/Stöckheim.


In den ersten 30 Minuten spielte der SV Heckenbeck,dass was man sich vorgenommen hat. Den Gegner früh pressen und so den Fehler erzwingen. Das hat Anfangs super geklappt und dadurch spielte der SV Heckenbeck sich einige gute Torchancen heraus. So konnte man auch mit 1:0 in Führung gehen was zu diesem Zeitpunkt nicht unverdient war . Leider leistete man sich kurz vor der Halbzeit einige Fehler , sodass die Gäste innerhalb von 5 Minuten , 3 Tore erzielen konnte. Dies gab einen Bruch im Heckenbecker Spiel.
In der zweiten Halbzeit waren die Gäste der Spielgemeintschaft Hollenstedt/Stöckheim dann die bessere Mannschaft. Sie hatten mit Ex-SVGer Michael Misch den entscheidenen Mann in ihren Reihen, den die Heckenbecker nicht in den Griff bekommen haben. Am Ende verlor man das Spiel mit 1:5 , was sicherlich ein bisschen hoch war , aber nicht unverdient aufgrund der letzten 60 Minuten.
Ein Rückschlag im Kampf gegen den Klassenerhalt. Am kommenden Wochenende reist man zum Derby nach Sebexen, wo man gegen die FC Auetal II spielt .

Kommentieren