Teammanagerbericht: SG Altes Amt II

Autor: Andre Haase

03.10.2014

SG ALTES AMT 2 ZEIHT INS POKAL-VIERTELFINALE EIN

In einem Spiel auf mäßigem Niveau von beiden Mannschaften erkämpfte sich unsere ersatzgeschwächte Reserve einen knappen 2 : 1 (0 : 0) Sieg gegen den SV Heckenbeck!
Keine der beiden Mannschaften konnte sich eine klare Feldüberlegenheit erspielen und so sahen die Zuschauer ein Spiel mit viel Kampf und Krampf in dem die Gastgeber in der 1. Halbzeit die größte Torchance hatten aber der Heckenbecker Spieler scheiterte mit seinem schwach geschossenen Elfmeter in der 29 Min. an Torwart Andreas Meyer der am heutigen Tag zwischen den Pfosten stand weil kein Torwart zur Verfügung stand! In der 62 Min. gingen die Gastgeber dann mit 1 : 0 in Führung welche aber nur zwei Minuten später durch den Treffer von Vincent Ude ausgeglichen wurde der eine Flanke von Julian Baschin per Kopfball im Tor unterbringen konnte! Den kuriosen und viel umjubelten Siegtreffer für unsere Elf erzielte dann Christian Baschin in der 73 Min. als er den Heckenbecker-Torwart mit einem Schuss aus ca. 50 Metern überwinden konnte! In der Folgezeit konnte unsere Reserve mit viel Einsatz den knappen Vorsprung über die Zeit bringen und die Gastgeber schafften es in der Folgezeit nicht sich Torchancen zu erarbeiten und so blieb es am Ende bei diesem knappen Sieg für unsere Elf!


Kommentieren